Da Außentüren immer nur einem Raum zugeordnet sind, werden sie nach jeder Konsistenzprüfung im Objektsammler angezeigt. Sie sollten aussagekräftig benannt werden, damit ggf. später die realen Gebäudedistanzen im recotech entsprechend eingepflegt werden können.


Da im recotech jede Außentür mit jeder anderen Außentür verbunden sein wird, lohnt an dieser Stelle die Überlegung, welche Außentür zwingend modelliert werden muss und ob beispielsweise wirklich mehr als eine benötigt wird. Erstellen Sie ausschließlich die Außentüren, welche für die zukünftigen Belegungsplanungen von Bedeutung sein werden.