Ein Umzug kann als csv-Dateien exportiert werden, so dass dieser sich in eine Drittsoftware verarbeiten lässt. Hierzu muss ein Umzug ausgewählt sein. Anschließend kann der Umzüge über die Menüleiste Datei > Export exportiert/abgespeichert werden.


Abbildung 1


Bei dem Export werden alle Umzüge (ausgewählte [aktiv] und zur Auswahl stehende (inaktiv)), d.h. die obere und untere Tabelle exportiert. Ob ein Umzug augewählt war, wird entsprechend am Einzelumzug (Flag: isactiv) ersichtlich.


Bei einem Export wird das Exportverzeichnis gewählt und das Format „ASCI“. Damit gelangen alle nötigen Informationen in zwei csv-Dateien (Abbildung 2).


Abbildung 2


Die erste Datei (Waves) beinhalten die allgemeinen Daten des gesamten Umzuges, wie Name, Umzugsdatum, ….

Die zweite Datei (Moves) enthält alle Informationen zu jedem Einzelumzug. Hieraus ist erkenntlich, wo der Umzug des Platzanspruches starte und wohin dieser umziehen soll.

Diese Dateien können in eine Drittsoftware eingelesen werden, um z.B. einen Umzugsplan zu erstellen. Als Alternative kann auch der Bericht unter Reports > Umzug verwendet werden.