Verwenden Sie unbedingt das hylas-Kopieren, um bereits bearbeitete Grundrisse in eine andere Datei zu überführen, damit alle verknüpften Objekte mit kopiert werden können. Diese Funktion ist aber auch für unbearbeitete Grundrisse verfügbar.



Nachdem der Befehl „Kopieren“ angewählt wurde, verändert sich der Cursor zu einem kleinen Viereck. Folgen Sie den Anweisungen in der AutoCAD-Befehlszeile.

Klicken Sie in die Grafik und markieren Sie die zu kopierenden Objekte, indem Sie das blaue Fenster entsprechend aufziehen. Durch einen weiteren Klick löst sich das Fenster vom Cursor und der ausgewählte Bereich wird gestrichelt dargestellt. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit Enter.

Geben Sie nun einen Basispunkt an.


Bestätigen Sie das erscheinende Fenster:



Jetzt befinden sich die Daten in der Zwischenablage. Nun können Sie in die andere Datei wechseln und die Daten dort einfügen.