In der Grafik editieren zwei Eigenschaftsfenster.

Die Aktivierung erfolgt folgendermaßen:

  • das erste aktiviert sich beim Berühren des Objektes mit dem Mauszeiger
  • das zweite wird durch das Kontextmenü des jeweiligen Objektes aufgerufen


Das erste Eigenschaftsfenster ist immer vorhanden und reagiert auf die Auswahl durch den Mauszeiger. Dieses befindet sich unterhalb der Legende und kann über die Legende ein und ausgeblendet werden.


Das zweite Eigenschaftsfenster kann auf Raum und Raumzone über das Kontextmenü aufgerufen werden und stelle folgende Informationen zur Verfügung: