Sind in den recotech-Projekten mehr als ein Standort bzw. ein Gebäude zu betrachten, wird eine Campusstruktur erzeugt. Die hierzu notwendigen Angaben zu den Entfernungen zwischen den Außentüren der Gebäude zueinander werden als Distanzen eingepflegt, um unendliche Wege zu vermeiden.  

Da sich bei Gebäuden mit mehreren Außentüren schnell eine unübersichtliche Anzahl von Wegen ergeben können,  ist zu prüfen, ob die Anzahl der Außentüren pro Gebäude reduziert werden kann; Voraussetzung hierbei ist, dass alle Räume in diesem Gebäude einen Zugang zu dieser Tür haben.


Die Gebäudedistanzen der Außentüren können Sie über das Stammdatenmenü [Datei > Gebäudedistanzen] aufrufen. Nach der Auswahl des zu betrachtenden Standortes erscheint eine Matrix der Aussentüren. Einige der Türdistanzen können aus den Koordinaten errechnet werden, andere müssen manuell eingegeben werden.


Nach Beendigung der der Bearbeitung kann das Fenster geschlossen und die Stammdaten gespeichert werden. Evtl. ist an dieser Stelle eine erneute Pfadprüfung durchzuführen.


Attribute:


Tutorial: Gebäudedistanzen