Die IST-Belegung gibt Auskunft darüber, welcher Platzanspruch welche Raumzone aktuell belegt.

Um das Verdichtungspotenzial der augenblicklichen Belegungssituation erkennen zu können, ist eine grafische Auswertung der Ist-Belegung in Form des recotech-Belegungsgrades in den Stammdaten verfügbar: sich an der Verkehrsampel orientierend werden in dieser Bewertung die Raumzonen je nach Flächen-Auslastung eingefärbt. So ist Leerstand rot markiert, damit schnell aufzufinden und abzuklären. Dunkelgrüne Raumzonen haben ein gutes Verhältnis von Mitarbeiter bzw. Platzanspruch zu nutzbarer Fläche. Als „nicht belegbar“ definierte Flächen mit einer Belegung werden schraffiert dargestellt und somit leicht erkennbar. Auf diese Weise ist eine Erstellung bzw. Bearbeitung der Ist-Belegung auf der Grafik möglich.


Tabellarisch




Graphisch