Notizen werden wie ein kleiner Notizzettel auf dem Geschoss dargestellt und werden zum jeweiligen Geschoss abgespeichert.



Um eine neue Notiz zu erstellen, wird folgenden Toolbarsymbol aktiviert und anschließend auf die Stelle in der Grafik geklickt, wo die Notiz erscheinen soll. Anschließen kann die Notiz hinsichtlich

  • Text
  • Farbe

bearbeitet werden.

Um evtl. vorhandene Notizen auf dem Geschoss zu laden, muss dieses Symbol aktiviert werden:


Im Standard werden die Notizen bei der Geschossvisualisierung nicht mit geladen und müssen explizit bei dem sichtbaren Geschoss geladen werden.


Die Bearbeitung erfolgt durch ein Doppelklick auf die Notiz. Das Speichersymbol schließt den Bearbeitungsmodus und speichert die Notiz.

Durch den Rechtsklick auf eine Notiz stehen folgende Optionen zur Verfügung:

Farbe

Ändert die Hintergrundfarbe einer Notiz

Bearbeiten des Textes (entspricht Doppelklick auf die Notiz)

Bearbeitung de Textes

Kopieren

Erzeugt eine Kopie der Notiz, welche danach verschoben werden kann

Löschen

Entfernt die Notiz vom Geschoss


Beim Abspeichern der Stammdaten, Projektdaten oder Variantendaten werden die Notizen mit gespeichert. Wird die Datenebene geschlossen ohne zu Speichern, gehen auch die neu erzeugten Notizen verloren.