Auf der Nachfrageseite gibt es in recotech nur drei Ebenen. In den Stammdaten sind das Personen, Platzansprüche und Platzierungseinheiten. In den Planungsvarianten werden Personen nicht beachtet. Allerdings werden Platzierungseinheiten zu Platzierungsgruppen zusammengefasst. Diese Zusammenfassung und überhaupt die Strukturierung der Nachfragedaten in recotech dient nicht in erster Linie der angemessenen Abbildung der gegebenen Organisationsstruktur, sondern der effizienten Belegungsplanung. Ein gewisses Maß an Modellierung der Nachfragedaten unter dem alleinigen Gesichtspunkt der Belegungsplanung ist in den meisten Fällen notwendig.

Die Nachfragedaten befinden sich, wie die Angebotsdaten, im selben Outlookreiter, wobei hier unter Nachfrage die Platzansprüche und Platzierungseinheiten zu finden sind. Unter Personen werden evtl. aufgenommene Personen alphabetisch aufgelistet. Die vordefinierten Typen für die Platzansprüche finde sich unter Nachfrage (Typen) wieder.


Eine Beispielhafte Zuordnung/Beziehung der Nachfragedaten veranschaulicht das folgende Diagramm:


Die Grundlage für eine sinnvolle Zusammenfassung von Platzansprüchen zu Platzierungseinheiten bildet die Orientierung an den Kommunikationsbeziehungen der Mitarbeiter untereinander oder den bestehenden organisatorischen Strukturen (Abteilungen) des Unternehmens.

Diese Gruppierungen in den Stammdaten sind in Projekt und Variante nicht mehr änderbar.


Unter dem Menüpunkt Personen sind sämtliche Personen aufgelistet.