Importmodul II: Aufbau und Überblick

Nachfrage

Person (Datenbanktabelle: X_Person)

Löschrestriktionen bzw. Löschweitergabe:  Mit einer Person werden alle Personen-zu-Platzanspruch-Zuordnungen gelöscht.

Name

Typ

Db Name

Db Typ

E. S.

Bedeutung

XId

ID

XId

String(255)

?


Vorname

Wert (String)

FirstName

String(255)

*, [...]

Der Vorname der Person

Nachname

Wert (String)

LastName

String(255)

*, [...]

Der Nachname der Person

Kommentar

Wert (String)

Comment

String(4000)

*, [...]

Ein Kommentarfeld, das im Gegensatz zu allen anderen Kommentarfeldern aber als Verweis in den Zuordnungen zu Platzansprüchen auftritt. Es kann also mit einer Personalnummer gefüllt und beim Datenimport inhaltlich genutzt werden

Anweisung

Anweisung

Command

String(50)

?


Möglichkeiten der automatischen Vervollständigung von Autowerten:

  • XId und Anweisung können wie oben beschrieben teilweise aus einander ermittelt werden.

Platzierungseinheit (Datenbanktabelle: X_PlacementUnit)

Löschrestriktionen bzw. Löschweitergabe: Beim Löschen einer Platzierungseinheit werden alle abhängigen Platzansprüche und die betroffenen Kommunikationswerte ebenfalls gelöscht.
Die von der Löschweitergabe betroffenen Platzansprüche können allerdings vor der Löschung bewahrt werden, wenn sie im gleichen Datenimportpaket einer anderen Platzierungseinheit zugeteilt werden. Das ist z. B. beim Zusammenlegen oder Teilen von Platzierungseinheiten sinnvoll.

Name

Typ

Db Name

Db Typ

E. S.

Bedeutung

XId

ID

XId

String(255)

?


Standort XId

Referenz

SiteXId

String(255)

*, ?

Die XId des Standortes

Standort Name

Verweis

SiteName

String(255)

*

Der Name des Standortes

Name

Verweis

Name

String(255)

*

Der Name der Platzierungseinheit

Kommentar

Wert (String)

Comment

String(4000)

*, [...]

Ein Kommentarfeld

Puffer

Wert (Double)

Buffer

String(50)

*

Die Pufferfläche

Anweisung

Anweisung

Command

String(50)

?


Möglichkeiten der automatischen Vervollständigung von Autowerten:

  • XId und Anweisung können wie oben beschrieben teilweise aus einander ermittelt werden.
  • Standort XId kann aus Standort Name ermittelt werden, sofern dieser eindeutig ist.
  • Standort Name kann aus Standort XId ermittelt werden.

Platzanspruchstyp (Datenbanktabelle: X_SpatialDemandType)

Löschrestriktionen bzw. Löschweitergabe: Jeder Platzanspruch muss einen Platzanspruchstypen haben. Deshalb können Platzanspruchstypen nur dann gelöscht werden, wenn alle ihre Platzansprüche im gleichen Datenimport einem anderen zugeordnet oder ebenfalls gelöscht werden, oder es keine Platzansprüche von diesem Platzanspruchstyp in den Stammdaten mehr gibt.

Name

Typ

Db Name

Db Typ

E. S.

Bedeutung

XId

ID

XId

String(255)

?


Name

Wert (String)

Name

String(255)

*

Der Name des Platzanspruchstypen

Größe

Wert (Double)

Size

String(50)

*

Der Flächenanspruch dieses Platzanspruchstypen

Einzelplatzanspruch

Wert (Boolean)

SingleRight

String(50)

*

Das Recht auf Einzelplatz

Kommentar

Wert (String)

Comment

String(4000)

[...], *

Ein Kommentarfeld

Anweisung

Anweisung

Command

String(50)

?


Möglichkeiten der automatischen Vervollständigung von Autowerten:

  • XId und Anweisung können wie oben beschrieben teilweise aus einander ermittelt werden.

Platzanspruch (Datenbanktabelle: X_SpatialDemand)

Löschrestriktionen bzw. Löschweitergabe: Mit dem Löschen eines Platzanspruchs werden auch alle Personen-zu-Platzanspruch-Zuordnungen gelöscht.

Name

Feld Typ

Db Name

Db Typ

E. S.

Bedeutung

XId

ID

XId

String(255)

?


Platzanspruchstyp XId

Referenz

SpatialDemandTypeXId

String(255)

*, ?

Die XId des Platzanspruchstypen

Platzierungseinheit XId

Referenz

PlacementUnitXId

String(255)

*, ?

Die XId der Platzierungseinheit

Raumzone XId

Referenz

RoomZoneXId

String(255)

*, ? , zip

Die XId der Raumzone, falls für diesen Platzanspruch eine Belegung definiert ist

Platzanspruchstyp Name

Verweis

SpatialDemandTypeName

String(255)

*, ?

Der Name des Platzanspruchstypen

Platzierungseinheit Name

Verweis

PlacementUnitName

String(255)

*, ?

Der Name der Platzierungseinheit

Standort Name

Verweis

SiteName

String(255)

*, ?

Der Name des Standortes

Gebäude Name

Verweis

BuildingName

String(255)

*, ? , zip

Der Name des Gebäudes, falls für diesen Platzanspruch eine Belegung definiert ist

Geschoss Name

Verweis

FloorName

String(255)

*, ? , zip

Der Name des Geschosses, falls für diesen Platzanspruch eine Belegung definiert ist

Raum Name

Verweis

RoomName

String(255)

*, ?, zip

Der Name des Raumes, falls für diesen Platzanspruch eine Belegung definiert ist

Raumzone Name

Verweis

RoomZoneName

String(255)

*, ?, zip

Der Name der Raumzone, falls für diesen Platzanspruch eine Belegung definiert ist

Name

Wert (String)

Name

String(255)

*

Der Name des Platzanspruches

Größe

Wert (Double?)

Size

String(50)

*, zip

Der Flächenanspruch, falls dieser vom Platzanspruchstyp abweicht

Einzelplatzanspruch

Wert (Boolean?)

SingleRight

String(50)

*, zip

Der Einzelplatzanspruch, falls dieser vom Platzanspruchstyp abweicht

Kommentar

Wert (String)

Comment

String(4000)

*, [...]

Ein Kommentarfeld

Anweisung

Anweisung

Command

String(50)

?


Möglichkeiten der automatischen Vervollständigung von Autowerten:

  • XId und Anweisung können wie oben beschrieben teilweise aus einander ermittelt werden.
  • Platzanspruchstyp XId kann aus Platzanspruchstyp Name ermittelt werden, sofern diese global eindeutig ist.
  • Platzierungseinheit XId kann aus Platzierungseinheit Name und Standort Name ermittelt werden, sofern diese die möglichen Platzierungseinheiten auf eine einschränken.
  • Raumzone XId kann aus Raumzone Name, Raum Name, Geschoss Name, Gebäude Name und Standort Name ermittelt werden, sofern diese die möglichen Raumzonen auf eine einschränken.
  • Platzanspruchstyp Name kann aus Platzanspruch XId ermittelt werden.
  • Platzierungseinheit Name kann aus Platzierungseinheit XId ermittelt werden.
  • Raumzone Name kann aus Raumzone XId ermittelt werden.
  • Raum Name kann aus Raumzone XId ermittelt werden.
  • Geschoss Name kann aus Raumzone XId ermittelt werden.
  • Gebäude Name kann aus Raumzone XId ermittelt werden.
  • Standort Name kann sowohl aus Raumzone XId als auch aus Platzierungseinheit XId ermittelt werden.

Größe und Einzelplatzanspruch

Platzansprüche ohne explizite Angabe der Größe bzw. des Einzelplatzanspruches beziehen diese Angaben von ihrem Platzanspruchstypen. Alle Platzansprüche, die in einem dieser beiden Attribute einen eigenen Wert haben, gelten als in diesem Attribut angepasst, selbst wenn der Wert mit dem des Typs genau übereinstimmt!

Solche angepassten Platzansprüche sind von Änderungen dieser Angaben in ihrem Typen nicht betroffen. Damit diese Form der Massenbearbeitung später zur Verfügung steht, sollten diese Werte nur dann gesetzt werden, wenn ein Platzanspruch ausdrücklich von dieser Form der Massenbearbeitung ausgeschlossen werden soll, der Platzanspruch also etwas Besonderes ist oder hat.